Alle Fachbegriffe mit dem Anfangsbuchstaben D:

Direct Feed Extruder - Dieser Extruder sitz direkt mit auf dem Schlitten vom Druckkopf und transportiert das Filament direkt durch Kühlkörper und Heatbreak in die Düse.

Druckbett - Dies ist die Plattform, auf der das Druckteil aufgebaut wird. Es gibt sie auch in beheizter Ausführung. Je nach Bauform des Drucker verfährt das Druckbett ebenfalls verschiedene Achsen.

Druckdauer - Die Zeit, die ein (oder mehrere) Druckteile vom Anfang des Druckes bis zur Fertigstellung benötigen Die Druckzeit wird von der Einstellung des Slicers maßgeblich beeinflusst. Auch können, je nach Objektgrösse, Druckzeiten zwischen wenigen Minuten und mehreren Tagen betragen.

Dualdruck - Als Dualdruck bezeichnet man einen Druck, welche parallel mit 2 oder mehr Düsen gleichzeitig gedruckt wird. Dabei können sowohl Materialtypen als auch Farben, Layerhöhe oder sonstige Einstellung verschieden sein.

Düse (Nozzle) - Die Düse legt das geschmolzene Filament auf das Druckbett ab. Die Düse ( Nozzle ) ist im Heizblock eingeschraubt und ist unterhalb des Heatbreaks.

Druckgeschwindigkeit - Die Geschwindigkeit womit das Filament ausgegeben wird, je schneller desto kürzer ist die Druckdauer.

Drucktemperatur - Die Temperatur die man einstellt um das Filament zu drucken