Der Testwürfel

Der hier allseits bekannte Testwürfel mit Loch, dort kann man diverse Probleme mit erkennen. (Abmessungen falsch, zuwenig Kühlung, etc)

Die Top und Bottom-Layer werden auf 5-8 Schichten eingestellt, die Wandstärke auf 2 Outlines.

Die Abmnessungen sind: X=20mm Y=20mm Z=10mm Mit einem Runden Loch mittig mit einem Durchmesser von 10mm

So sieht der Testwürfel aus ( Beispiel aus S3D )